Vorbereitung und Durchführung der Ergebnisdiskussion im Team

Hier ist ein kurzer Überblick, wie ihr die Ergebnisdiskussion in eurem Team strukturieren könnt. Einen detaillierten Leitfaden und Workshop-Canvas findet ihr weiter unten.

Leitfaden herunterladen

Einsteigen

Warum? Die Teilnehmenden sind bereit, finden einen leichten Einstieg in das Thema und fühlen sich wohl in der Gruppe.

  • Wie stimmen wir uns für einen offenen Austausch ein?
  • Was sind die Ziele der Sitzung?

Feedbacks reflektieren

Warum? Die Teilnehmenden setzen sich zuerst individuell und anschliessend gemeinsam im Team mit den Ergebnissen auseinander. Sie teilen, was die Ergebnisse bei ihnen auslösen und welche Themen sie in den Ergebnissen sehen.

  • Was lösen die Feedbacks in uns aus?
  • Was wollen wir noch besser verstehen?

Themen definieren und verstehen

Warum? Anhand der gewonnen Erkenntnisse Themenfelder definieren, die man vertiefen möchte.

  • Welche Themen wollen wir angehen?
  • Was haben wir beobachtet? Wie äussert es sich? Warum ist das so?

Massnahmen definieren

Warum? Für die identifizierte Themen werden konkrete, handlungsleitende Massnahmen abgeleitet.

  • Warum sollte es ändern? Wie sollte es sich äussern?
  • Was behalten wir bei? Was ändern, stoppen, starten wir?
  • Wer kann uns dabei unterstützen (z. B. die Vorgesetzten, HR oder Leute, die an dem betr. Thema arbeiten)?

Debriefen

Warum? Reflexion über den Workshop: mögliche Verbesserungen im Workshop-Prozess und in der Zusammenarbeit erkennen.

  • Wie war’s?
  • Was können wir nächstes Mal besser machen?

Workshop-Leitfaden und Canvas herunterladen

Benötigt ihr mehr Informationen? In unserem Leitfaden findet ihr eine detaillierte Anleitung für die Ergebnisdiskussion mit vielen Tipps und Tricks.

Leitfaden herunterladen

Mit unserem Eisberg-Ansatz habt ihr einen sofort einsatzbereiten Canvas, der euch auf dem Weg von Feedback zu Verbesserungen leitet.

Canvas herunterladen

Externe Moderatoren

Möchtet ihr euch ganz auf den Inhalt konzentrieren? Ein externer Moderator lässt euch genau das tun und sorgt dafür, dass eure Ergebnisbesprechung erfolgreich ist. Nehmt Kontakt mit dem Pulse Team in eurem Unternehmen auf oder kontaktiert uns.