Wie funktioniert die Befragung?

Die Teilnehmer erhalten eine E-Mail mit einem Link, welche sie direkt zur Befragung führt. Dort wird das Verfahren kurz erläutert und es wird skizziert, wer das Feedback sehen wird. Pulse läuft auf allen Endgeräten und allen gängigen Browsern. Und für alle Nachzügler kann eine Erinnerungs-E-Mail konfiguriert werden.

Auch andere Einladungsformen wie Intranet-Kommunikation, WhatsApp-Gruppe oder gedruckte Flyer werden häufig verwendet. Dank der Anbindung an das Login-System deines Unternehmens kann ein Link für alle genutzt werden. Automatisch gelangt jeder an den richtigen Ort.

Verstehen der Befragung
Die Befragung besteht normalerweise aus der Pulse Frage (z. B. "Ich habe derzeit alles, was ich brauche, um gute Arbeit zu leisten") und einigen (2-6) weiteren Fragen, die personalisiert werden können.

Screenshot der Pulse Befragung mit dem Score Bewertungsslider

Alle Fragen werden im gleichen Format dargestellt: Bewertungsskala von 1-10 und zwei Kommentarfelder.

Mit der Bewertungsskala kannst du eine erste Einschätzung der aktuellen Situation vornehmen. In den Kommentarfeldern kannst du dann die Gründe für deine Bewertung beschreiben.

Wir geben dir einige Tipps sowie einige Leitfragen, um dir z. B. das Schreiben von möglichst effektiven Kommentaren zu erleichtern.

Screenshot der Pulse Kommentar Felder